Nutzen Sie ActiveTrail’s persönliche Anpassungsoptionen um Ihre Leser sehen zu können, ob der zugestellte Newsletter direkt an sie gerichtet wurde.

Unser Personalisierungsinstrument erlaubt Ihnen eine einfache und dynamische Modifizierung Ihrer Betreffzeilen, Inhalt und sogar Bilder für jede Empfänger oder Gruppe an Empfängern. Weder Programmierer noch Entwickler werden für diese Befehle benötigt – jeder kann seine Kampagnen personalisieren.

Personalisierung – Die Grundlagen

Adressieren Sie Ihre Abonnenten Auf Persönlichem Level

Fügen Sie den Namen, die Adresse, den Wohnort, die Telefonnummer und weitere Informationen des Empfängers in die Betreffzeile ein und lassen Sie sie fühlen, ob Sie sie direkt adressieren. Sie können Ihre Abonnenten nach solchen Details im Registrierungsformular fragen.

Die Kontaktdetails werden automatisch jeder Betreffzeile der Kampagne hinzugefügt, basierend auf den durch Sie ausgewählten Parametern. Die persönliche Referenz kann in den eingegebenen Text eingefügt werden, wo immer Sie dies wünschen (am Anfang, in der Mitte oder am Ende des Satzes).

personalization english 1

Sie können die gleiche Art an Referenz im Body des Newsletters oder an einem anderen beliebigen Ort einfügen.

personalization english 2

Persönliche Bilder

Durch die Nutzung des Personalisierungswerkzeugs können Sie auch Bilder in Ihrem Newsletter anpassen, basierend auf einer durch Sie festgelegten Anforderung.

Im System wird jedes Bild in Ihrer E-Mail als eine „if“ Box angezeigt, in welcher Sie die Bedingungen für jeden Bildblock festlegen können. Diese Bedingungen können sich auf den Namen, den Wohnort, die Telefonnummer oder andere Details einer Person beziehen. Sie können eine Vielzahl an Bedingungen einfügen.

personalization english 3

Wenn Sie zum Beispiel kommunale Dienstleistungen bewerben, dann können Sie sich entscheiden, ob jeder Bewohner eines Staates oder Landes ein unterschiedliches Bild empfängt, abhängig von den Einrichtungen in ihrer Stadt. Auf diese Weise können Anwohner in Miami ein Bild eines Strandes empfangen, während New Yorker ein Bild des Empire State Buildings und Menschen aus Denver ein Foto der Rockies erhalten.

Um dies zu tun, klicken Sie auf den „if“ Button und wählen Sie:

  • Ein Kontaktfeld: zum Beispiel, “Stadt”.
  • Eine Bedingung:  in diesem Falle “Gleich”.
  • Ein möglicher Wert, der eingegeben werden kann, wie z.B. “New York”.

personalization english 4

Sobald Sie die Daten speichern und die Bilder für die entsprechenden Werte hinzufügen, wird  Ihre Kampagne elektiv an die Kontakte ausgesendet, die diese Bedingungen erfüllen.

Sehr wichtig: vergessen Sie nicht die Informationen erneut zu überprüfen, sodass diese wirklich im System existieren.

Nutzung Mehrerer E-Mail Betreffzeilen

Mit dem ActiveTrail System können Sie Ihre Mailingliste in Untergruppen unterteilen und ihnen Kampagnen mit unterschiedlichen Betreffzeilen senden.

Die Betreffzeile einer E-Mail ist das erste, was Ihre Kampagnenempfänger sehen werden und sollte daher gut geschrieben sein, leicht fließen und einladend klingen. Mit ActiveTrail können Sie Ihren Kampagnentitel für unterschiedliche Audienzen in Ihrer Zielpopulation anpassen und Ihre Empfänger basierend auf Interessensbereichen, Wohnorte, Familienstatus und mehr unterteilen.

„New Yorkers, Achtung bitte“

Ähnlich wie was wir mit den Bildern erreicht haben, können Sie Ihre Mailingliste zum Beispiel basierend auf Städten unterteilen, sodass jede Stadt eine eigene, persönlichere Betreffzeile empfängt:

personalization english 5

Mit ActiveTrail erfordert die Einrichtung mehrerer Betreffzeilen für die gleiche Kampagne nur wenige Schritte. Alles was Sie tun müssen, ist eine E-Mail-Kampagne zu erstellen, mit einem kleinen Unterschied.

Erstellung von Kampagnen mit Mehreren Betreffzeilen

Es gibt fünf Schritte in der Erstellung von E-Mail-Kampagnen in ActiveTrail: (Kampagnen) Typ, Einrichtung, Design, Kontakte und Zusammenfassung.

 

personalization english 6

 

In der zweiten Stufe, der Einrichtungsphase, klicken Sie auf „Mehrere E-Mail-Betreffzeilen verwenden“ um Ihre Mailingliste aufzuteilen.

Gruppierungen können basierend auf vordefinierten Kategorien wie Vorname, Nachname, Geburtstage, etc. durchgeführt werden, oder durch Ihre eigenen Kategorien in leeren Feldern bestimmt werden.

  1. Geben Sie einen Wert für die Bedingung ein: Wie im obenstehenden Beispiel “Miami”, “New-York”, “Denver”.
  2. Geben Sie einen E-Mail-Betreff ein: Versichern Sie sich, dass dieser auf die beabsichtigte Audienz passt
  3. Fügen Sie ein persönliche Ansprache ein: Dies ist ein zusätzlicher, persönlicher Touch zur Betreffzeile Ihrer Kampagne.

ActiveTrail’s Betreffzeilen-Feature gibt Ihnen die Flexibilität um eine einzige Kampagne zu erzeugen, die jeden Ihrer Abonnenten persönlich anspricht.

Personalisierter Dynamischer Inhalt

Im Hauptteil Ihrer E-Mail können Sie den Inhalt Ihres Newsletters auf Ihre Abonnenten anpassen, sodass diese eine persönlichere und interessantere Lesererfahrung erhalten.

Mit dem ActiveTrail System können Sie personalisierte Blöcke im Body Ihres Newsletters einfügen, welche sich entsprechend dem Leser automatisch anpassen.

Sie fügen zum Beispiel ein spezielles Werbeangebot in Ihren monatlichen Newsletter ein, das nur für Mitarbeiter eines bestimmten Unternehmens sichtbar sein soll. Durch die Erstellung einer Bedingung in ActiveTrail, können Sie das System so einrichten, dass nur Empfänger dieses Angebot sehen können, die in einem bestimmten, durch Sie festgelegten Unternehmen arbeiten. Die restlichen Abonnenten sehen den Newsletter ohne dieses Angebot.

Spoil Them Rotten, and Then Some

Stellen Sie sich vor, dass im vergangenen Monat abonnierte Empfänger den folgenden Text in der durch Sie ausgesendeten nächsten Mail sehen: “Wir waren sehr erfreut zu sehen, dass Sie im vergangenen Monat ein Teil von uns geworden sind“ Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, dass Sie nur Deals erhalten die Sie am meisten ansprechen.“

Ihr neuer Abonnent wird sich fühlen, als würden Sie diesen persönlich ansprechen – und alles was von Ihnen erwartet wird, sind ein paar zusätzliche Sekunden Arbeit. Sind Sie interessiert zu lernen, wie Sie dies selbst tun können?

  1. Beginnen Sie eine neue Kampagne und geben Sie alle notwendigen Details ein, bis zur Designphase der Kampagne.
  2. Ziehen Sie einen beliebigen Block in die Kampagne, den Sie personalisieren möchten (Titel, Bild, Text, Button, etc.)
  3. Klicken Sie auf „If“ und füllen Sie die Information aus (Kontaktfeld, Bedingung, Wert)

personalization english 7

Es gibt viele Wege,  wie Sie dieses Feature anwenden können, doch nur eines ist sicher – Es wird Ihre Abonnenten wichtiger fühlen lassen und wird sie zu der Handlung führen, die Sie wünschen.

ActiveTrail, endlich ein System, durch welches Sie sich mit wenig Mühe mit Ihren Abonnenten verbinden können, auf einer persönlichen, familiären Basis.

Treten Sie noch heute ActiveTrail bei und passen Sie Ihren Marketinginhalt für jeden einzelnen Abonnenten an.