Worauf kommt es beim E-Mailing an?

Worauf kommt es beim E-Mailing an?

Wenn Sie eine Kampagne erstellen, sollten Sie alle Erfolgsfaktoren des Newsletterings kennen und berücksichtigen. Unabhängig davon, ob Sie Ihre erste Kampagne erstellen oder eine weitere von vielen, informieren Sie sich regelmäßig über neue Entwicklungen und neue Methoden. Planen Sie aber auch für den Prozess der Erstellung und Gestaltung Ihres Newsletters genügend Zeit ein. Die besten Ergebnisse erzielen Kampagnen, die im Vorfeld gut recherchiert, sorgfältig geplant, durchdacht und an einer kleinen Fokusgruppe getestet wurden. Nur ein stabiles Fundament bildet die geeignete Basis für ansehnliche Ergebnisse. Das gilt auch oder besonders für das E-Mail Marketing. Kennen Sie die Instrumente und Strategien, mit denen Sie die fokussierte Zielgruppe auch wirklich erreichen? Im Folgenden haben wir für Sie die wichtigsten Instrumente zusammengestellt und geben Ihnen eine kurze Erklärung dazu.

Die Mailingliste oder der Verteiler

Selbst die bestformulierte und bestgestaltete Kampagne braucht eine Zielgruppe, an die sie versendet werden kann. Der Aufbau eines Verteilers mit Adressen echter Interessenten steht daher ganz am Anfang. Hier einige Tipps:

• Generieren Sie Mailadressen über ein Anmeldeformular auf Ihrer Website

• Generieren Sie Adressen aus Verkäufen in Ihrem Onlineshop

• Nutzen Sie Netzwerkveranstaltungen und andere Events um Mailadressen zu sammeln

• Sammeln Sie Mailadressen auch über Offlineaktionen, z.B. bei der Teilnahmen an einem Gewinnspiel per Postkarte

• Nutzen Sie von Ihrer Liste nur Kontakte, die dem Empfang von Newslettern ausdrücklich zugestimmt haben oder deren Adresse über das Double-Opt-in Verfahren generiert wurden

• Tauschen Sie Rabattgutschein gegen Informationen des Kontakt

Lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen

Wissen Sie genau, wie sich Ihre Zielgruppe zusammensetzt? Ob Ihre E-Mail als relevant wahrgenommen wird, hängt davon ab, wer diese erhält. Verfügen Sie über die notwendigen demografischen Daten, um Ihre Zielgruppe wirklich zu kennen und sinnvoll zu segmentieren? Nicht allein die Zustellbarkeit entscheidet über den Erfolg Ihrer Kampagne. Nur wenn dem Empfänger die E-Mail in seinem Postfach auch interessant und relevant genug erscheint, wird er sie öffnen und lesen. Stellen Sie also sicher, dass der Inhalt Ihrer Kampagne auch wirklich für die Zielgruppe interessant ist.

Definieren Sie Ziele für jede Kampagne

Machen Sie sich das angestrebte Ziel jeder Kampagne bewusst. Denken Sie aus der Sicht des Empfängers. Unabhängig davon, ob Sie Coupons oder Rabattgutscheine versenden, Ankündigungen über Produktneuheiten versenden oder einfach nur Informationen weitergeben wollen, die Botschaft Ihrer Mail muss leicht verständlich und für den Adressaten relevant sein.

Gestalten Sie Ihre Kampagne ansprechend

Wie bei jedem Produkt kommt es auch immer auf die Verpackung an. Die Aufmachung und das Layout sollen die Aufmerksamkeit des Lesers erregen. Doch soll das Erscheinungsbild des Newsletters auch nicht allzu aufdringlich sein. Wenn Sie nicht planen einen Grafikdesigner einzustellen, dann brauchen Sie eine entsprechende Software um eine professionell gestaltete Mail zu erstellen. Achten Sie beim Produktvergleich darauf, dass mindestens folgende Kriterien erfüllt werden:

  • Grafiken, die die Anforderungen der CAN-SPAM Gesetze erfüllen
  • Designvorlagen, die leicht an das Corporate Design angepasst werden können. Auch ohne HTML-Kenntnisse.
  • Kompatibilität mit allen Browsern
  • Leserfreundliche Schriftarten
  • Automatische Korrekturhilfe
Machen Sie sich keine Gedanken über die richtige HTML-Übersetzung und Struktur, verwenden Sie Ihre Zeit besser zur Erarbeitung der Inhalte.

Gute Texte und Inhalte schreiben

Haben Sie keine Angst vor dem Schreiben eigener Texte. Wer, wenn nicht Sie, kennt das Produkt, die Dienstleistung oder das Unternehmen in- und auswendig? Lassen Sie Ihre Begeisterung in den Text einfließen. Seien Sie authentisch. Überlegen Sie sich eine Betreffzeile, die kurz und knapp eine erste Idee über den Inhalt der E-Mail gibt. Bauen Sie eine persönliche Beziehung zu Ihren Kontakten auf und verstecken Sie sich nicht nur hinter dem Logo und dem Ruf des Unternehmens.

Auswertung und Verwaltung der E-Mail Kampagnen

 Wissen ist Macht! Was passiert also, nachdem Sie auf „Senden” geklickt haben? Als Werbetreibender interessieren Sie sich bestimmt für die Resonanz auf die Kampagne und wollen die Erkenntnisse bei der Planung und der Erstellung der nächsten Kampagne einfließen lassen. Ein sehr bekanntes Tool ist Google Analytics. Dies zeichnet genau auf, was auf der jeweiligen Homepage passiert. Auf welchem Weg kommen die Besucher auf die Homepage? Wie viele der Besucher kaufen im Onlineshop ein? Usw. Die gewonnenen Daten geben Ihnen einen wertvollen Einblick in die Effektivität der Kampagne. ActiveTrail integriert Google Analytics und fasst die Ergebnisse in einem leicht verständlichen Report übersichtlich zusammen.

Welche Kennzahlen sollte eine E-Mailing Software bereitstellen?

  • Anzahl aller erfolgreich zugestellten E-Mails
  • Anzahl aller geöffneten E-Mails
  • Click-through-Rates
  • Conversions
  • Anzahl der An-/Abmeldungen
  • Bounces (hard und soft)
… natürlich sollten auch die Performanzzahlen verschiedener Kampagnen miteinander verglichen werden können.

Wann ist der beste Versandzeitpunkt?

Es kommt immer auf das richtige Timing an. Genau wie der Inhalt und der Zweck der E-Mail zur Zielgruppe passen sollte, sollten Sie sich auch entsprechende Gedanken zum passenden Zeitpunkt des Versands machen. Denken Sie aus der Sicht der Adressaten. Zu welcher Tageszeit oder an welchem Wochentag würden Sie Ihre E-Mail erwarten? Unter der Woche kurz vor der Mittagspause? Oder eher am Wochenende?

Testen Sie vor dem Versand die Darstellbarkeit Ihrer E-Mail auf verschiedenen Mail-Client-Programmen:

  • Werden die Bilder und Grafiken (richtig) dargestellt?
  • Funktionieren alle Links?
  • Enthält der Text Trigger-Words, die ggf. Spamfilter auslösen könnten?
  • Wie sieht Ihre E-Mail in einem Vorschaufenster aus?
Wir, das Team von ActiveTrail, stehen Ihnen jederzeit gerne als verlässliche Partner zur Verfügung und unterstützen Sie beim Erhalt Ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Unsere Programmierer und Entwickler basteln ständig an der Weiterentwicklung der Software. Gerne beantworten wir all Ihre Fragen und beraten Sie bei der Erstellung einer E-Mail Kampagne.