Wie wählt man ein wirksames Newsletter Design?

Mit einem schlecht gewählten Design kann es sein, dass die Botschaft, die Sie mit Ihrem Newsletter versenden, Ihr Unternehmen langweilig, nicht kundennah, technisch nicht kompetent, unprofessionell oder schlecht verwaltet ist. Beachten Sie die folgenden Tipps, um sicherzustellen, dass Ihr Newsletter hochwirksam ist:

email newsletter design

Was ist die Botschaft?

Viele Unternehmen beginnen mit dem Newsletterversand ohne sich darüber im Klaren zu sein, welche Botschaft sie versuchen zu vermitteln. Das Anliegen Nr. 1, das Sie mit Ihrem Newsletter haben sollten – bevor Sie überhaupt an die Gestaltung denken – ist, ob sie die Nachricht, die bei Ihren Lesern ankommen soll, schnell, einfach und präzise vermitteln.

Professionalität zählt

Okay, jetzt können wir uns auf das Design konzentrieren! Um eines vorab klarzustellen, Sie können sicher sein, dass Sie mit den ActiveTrail E-Mail Newsletter-Vorlagen die Nase bereits vorn haben, was das Design betrifft. Die professionell gestalteten Vorlagen werden das Interesse Ihrer Leser wecken, die Ihre Teilnahme fortsetzen werden.

Machen Sie sich Gedanken über Ihre Marke

Achten Sie darauf, dass Ihr Newsletter Design zu Ihrer Marke passt. Fügen Sie Ihr Logo ein und verwenden Sie Schriftarten und Farben, die im Einklang mit Ihrer Webseite stehen, was das Markenbewusstsein im Geiste Ihrer Kunden weiter stärken wird. Das ist mit ActiveTrail leicht umzusetzen, da Vorlagen mit dem Online-Editor bearbeitet werden können, oder bei tiefgreifenden Veränderungen auch direkt der HTML-Code bearbeitet werden kann.

Passen Sie Ihre Landing Pages an

Wenn sie von Ihrem E-Mail zu Ihrer Landing Page durchklicken, und die Gestaltung Ihrer E-Mail im Einklang mit der Landing Page steht, dann wird der Übergang den potenziellen Käufern ganz natürlich vorkommen, „alles in einem Atemzug“. Dies ist besonders wichtig für Online-Shops. Der ActiveTrail Landing Page Builder ist hier von unschätzbarem Wert.

Verwenden Sie Bilder, wenn sinnvoll

Wenn die Nachricht durch ein Bild dargestellt werden kann, dann ist das ein sicherer Weg, um die Aufmerksamkeit der Leser Ihrer E-Mail-Newsletter zu fesseln. Einige ActiveTrail Vorlagen sind so gestaltet, dass sie das Auge des Lesers auf ein Bild lenken. Denken Sie daran, dass manche Leute Bilder standardmäßig ausgeblendet haben, so dass Ihre Botschaft auch leicht zu verstehen sein muss, wenn die Bilder aus dem Newsletter entfernt wurden.

Richten Sie sich nach Ihren Stärken

Wenn Sie in der Lagen sind, laufend viele spannende Bilder zu liefern, wählen Sie eine Newsletter-Vorlage, die den Fokus auf ein Bild setzt. Andernfalls, wählen Sie ein Design, das sich mehr auf den Text konzentriert, auch wenn es immer noch optisch ansprechend ist. Dies verringert auch die Arbeit, die Ihnen für zukünftige Newsletter zu tun bleibt.

Denken Sie an die mobilen Empfänger

Obwohl wir dazu neigen, zu glauben, dass Newsletter auf einem Computerbildschirm gelesen werden, ist es jetzt eine Tatsache, dass die Mehrheit der E-Mail-Newsletter zuerst auf einem mobilen Gerät geöffnet werden. Auch wenn der Kunde nicht den ganzen Newsletter auf einem mobilen Bildschirm lesen möchte, muss er doch einladend aussehen, so dass er nicht sofort gelöscht wird. Aus diesem Grund werden alle ActiveTrail Newsletter-Vorlagen automatisch angepasst, wenn sie auf mobilen Geräten dargestellt werden.

Werfen Sie einen Blick auf einige der hochwertigen E-Mail Designvorlagen, die Sie nutzen können – wir hoffen, dass Sie inspiriert sind, Ihre Newsletter-Designs zu überarbeiten!

Registrieren Sie sich bei ActiveTrail und wählen Sie Ihr bevorzugtes Newsletter-Design.