Es ist höchste Zeit SMS Marketing-Software zu benutzen

Die Marketing-Welt entwickelt sich naturgemäß ständig weiter. Als die Smartphones allmählich immer mehr Bestandteil unseres Alltags wurden, öffnete sich dadurch für die Online Marketer ein großes Fenster,  in Form von Nachrichten, die direkt in unsere Hände geschickt werden konnten.

Die Versendung von SMS Nachrichten gilt heute als die direkteste  und persönlichste aller Marketingmethoden. Tatsache ist, dass heute 70% der Weltbevölkerung ein Smartphone besitzt, wobei in den USA diese Zahl sogar auf 90% steigt.

sms marketing software

Wenn Sie aber beginnen wollen per SMS für Ihr Geschäft zu werben, müssen Sie schon mehr darüber wissen, als was Sie für die Versendung von SMS an Ihre Freunde und Familie wissen mussten.

SMS Marketing Tipps, die Ihnen beim Start Ihrer ersten Kampagne helfen werden:

In der Kürze liegt die Würze

Marketing Nachrichten sollten kurz und gezielt sein. Lernen Sie Ihr Publikum kennen, und sprechen Sie es direkt an. Möchten Sie zusätzliche Begriffe verwenden, um Ihre Message richtig zu vermitteln? Dann fügen Sie einen Link auf Ihrer Mobile Responsive Webseite oder Landing Page ein, und liefern Sie dort die weitere Info.

Wenn es wie Spam aussieht, ist es auch Spam

Vermeiden Sie billige Werbesprüche, die Ihre SMS wie Spam aussehen lassen.

Übertriebene Nachrichten, die Verwendung von zu vielen Ausrufezeichen, z. Bsp. Ausverkauf!!!!!!, und Sätze wie „Preise, zum Ausflippen“  – das sind Beispiele, die Sie nicht verwenden sollten.

Belohnen Sie Ihre Empfänger

Keiner ist an SMS interessiert, wenn er nicht direkt davon profitieren kann. Wenn Ihre SMS konkrete Information über Ausverkäufe und Sonderangebot enthält, wird Ihr Empfänger Sie ernst nehmen und Ihre zukünftigen Nachrichten mit Interesse öffnen.

Wer sind Sie?

Niemand hat Interesse daran, Nachrichten mit unbekanntem Absender auf sein Handy zu bekommen. Vermeiden Sie es Ihren Empfängern das Gefühl zu geben, sie seien in deren Privatsphäre eingedrungen. Informieren Sie sie eindeutig über sich, und geben Sie auch Ihren Firmennamen und Ihre Absichten an. So bekommen  Ihre Empfängern von Anfang an einen richtigen und guten Eindruck von Ihnen.

Fügen Sie eine Abmeldeoption ein

Berücksichtigen Sie aber auch die Tatsache, dass nicht jeder Werbenachrichten auf sein Handy bekommen möchte, und bieten Sie deshalb einen Abmeldemöglichkeit durch Beantwortung der SMS an. Das ist nur dann möglich, wenn in der SMS Absenderzeile eine Telefonnummer oder ein Abmeldelink erscheint.

Geben Sie ihnen das Gefühl etwas Besonderes zu sein

Schicken Sie Ihren Empfängern nicht einfach beliebige Informationen, die auch auf Ihrer Webseite erscheinen, sondern schicken Sie exklusive, nur ihnen zugängliche, Angebote, die sie nirgendwo sonst bekommen können. Damit zeigen Sie Ihren Empfängern, dass Sie sich um sie bemühen und sie mit Vorzug behandeln.

Denkanstöße für den Start Ihrer SMS Kampagne

Eine Online SMS Kampagne kann genau das sein, was Ihrer Firma zum Aufschwung fehlt.  Sie kann aber auch verheerende Auswirkungen haben, wenn sie nicht richtig gehandhabt wird. Machen Sie nicht den gleichen Fehler wie viele andere Organisationen auch –  hetzen Sie ihre Empfänger nicht.

Setzen Sie ein Brainstorming Team zusammen und managen Sie es mit Verstand. Überlegen Sie sich genau, was Ihre Kunden von Ihnen erwarten, was sie verärgern kann, und zu welchen Zeitpunkten Sie Ihre Nachrichten am effektivsten versenden können.

Eine SMS Marketing Software kann genau das sein, was Ihnen bis jetzt gefehlt hat.

Beginnen Sie richtiges Marketing mit ActiveTrail und Sie werden sehen, wie Ihre Verkaufszahlen in die Höhe schnellen werden Klicken Sie hier um zu beginnen