AGB

Allgemeine Geschäfts- und Benutzungsbedingungen

Die ActiveTrail Ltd. (nachfolgend ActiveTrail) stellt für Unternehmen und Organisationen eine Vielzahl von Instrumenten und Ressourcen zur Erstellung, Durchführung und Verwaltung von Online-E-Mail Kampagnen und anderen Dienstleistungen, einschließlich Umfragen und Short Messages Services (SMS) und Landing-Pages bereit (nachfolgend als E-Mail-Marketing Produkt bzw. Produkt bezeichnet). Das E-Mail-Marketing Produkt und alle damit verbundenen Angebote beziehen sich auf diese allgemeinen Geschäfts- und Benutzungsbedingungen. Das Produkt von ActiveTrail darf nicht zum Versand unerwünschter E-Mails (auch bekannt unter dem Begriff „Spam“) verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Anti-Spam-Regelungen, unter deren Bezugnahme diese allgemeinen Geschäfts- und Benutzungsbedingungen erstellt wurden.

Im Folgenden finden Sie die allgemeinen Geschäfts- und Benutzungsbedingungen für den Zugriff auf die Internetseite und die Nutzung des Produkts. Durch das Setzen des Hakens im entsprechenden Kästchen auf der Registrierungsseite (Ich habe die AGB , Anti-Spam-Regeln und Datenschutzregelungen gelesen und akzeptiere diese), durch die Anmeldung in Ihren ActiveTrail Account und/oder durch Zugriff auf das Produkt und die Dienstleistungen von ActiveTrail über Programmierschnittstellen (API) akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen.

1. INFORMATIONEN ZUM WARENZEICHEN UND ZUM URHEBERRECHT

Copyright© 2004-2017 ActiveTrail Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Internetseite und die darin enthaltenen Informationen sind Eigentum von ActiveTrail, seinen Vertragspartnern und Lizenzgebern und wird durch Landesrecht, Urheberrecht, Markenrecht, internationale Konventionen und andere nationale und internationale Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums geschützt. Beispielhalber, aber nicht ausschließlich, „ActiveTrail“ und das ActiveTrail-Logo sind nach geltendem Recht des Landes Israel und/oder jeden anderen Landes eingetragene Warenzeichen der ActiveTrail Ltd. Andere Bezeichnungen und Logos von ActiveTrail Produkten oder Dienstleistungen, die auf dieser Internetseite erscheinen, sind entweder Markenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der ActiveTrail Ltd. und/oder von Vertragspartnern. Das Fehlen einer Bezeichnung oder Logos eines Produkts oder Dienstleistung stellt keinen Verzicht von ActiveTrails Markenrechten oder jeglichen anderen Rechten zum Schutz geistigen Eigentums dar, die die Bezeichnung oder das Logo betreffen.

2. ERKLÄRUNGEN UND ANERKENNUNGEN

Gemäß den jeweiligen Bedingungen, die im Weiteren dieser Vereinbarung aufgeführt werden (wie in Abschnitt 3 Produkt UND SUPPORT definiert), erklären, akzeptieren und stimmen Sie zu, dass

    • das Produkt nicht zum Versand unerwünschter E-Mails (auch bekannt als Spam) eingesetzt werden darf.
    • das Produkt nur für gesetzlich zulässige Zwecke und unter Berücksichtigung der internationalen und nationalen, einzelstaatlichen Rechtsvorschriften und Verordnungen eingesetzt werden darf.
    • nach dem Ablauf der kostenlosen Testphase oder nach dem Überschreiten der Anzahl für kostenlose Listenplätze monatliche Gebühren erhoben werden. Für das E-Mail-Marketing Produkt können auch Entgelte pro E-Mail oder Überschreitungsgebühren erhoben werden. Weitere Informationen zu den Gebühren finden Sie weiter unten im Text in Abschnitt 4 TESTPHASE; PREISE UND GEBÜHREN, BEZAHLUNG und im Preisverzeichnis auf dieser Internetseite.
    • Sie im Zusammenhang mit der Nutzung des Produkts weder auf Mailing-Listen von Dritten zurückgreifen oder in sonstiger Weise.
    • Sie im Zusammenhang mit der Nutzung des Produkts nur Mailing-Listen importieren oder auf Mailing-Listen zurückgreifen, deren Kontakte Ihnen ihre ausdrückliche Zustimmung zum Empfang Ihrer Korrespondenzen gegeben haben (Permission Based Lists).
    • nicht alle E-Mail Nachrichten, die mit dem Produkt versandt werden, an den fokussierten Adressaten zugestellt werden können.
    • jede E-Mail, die mit dem Produkt versandt wird, einen Link zur Abmeldung aus Ihrem Verteiler enthalten muss und wird. Es muss dem Empfänger möglich sein, sich selbstständig von Ihrem Verteiler abzumelden.
    • Sie alle dargelegten und in dieser Vereinbarung aufgeführten Restriktionen bezüglich des Inhalts von E-Mail Nachrichten und sonstigen Aktivitäten, die mit diesem Produkt stehen, erfüllen und einhalten.
    • Sie der einzige oder designierte „Absender“ und „Werbetreibende“ (gemäß der Definition des Begriffs im U.S. amerikanischen CAN SPAM Gesetz aus dem Jahr 2003 und jeder Verordnung gemäß eines solchen Gesetzes oder gemäß eines internationalen und einzelstaatlichen Gesetzes) einer jeden E-Mail sind, die mit dem Produkt versandt wird.
    • in der Absenderzeile einer jeden E-Mail, die mit dem Produkt versandt wird, Ihre Organisation, Ihr Produkt und Ihren Service eindeutig zu identifizieren und in nicht-irreführender Weise zu erkennen sind.
    • die Betreffzeile einer jeden E-Mail, die mit dem Produkt versandt wird, in Bezug auf das Gesamtthema der E-Mail Nachricht weder täuschend oder irreführend ist.
    • jede mit dem Produkt versandte E-Mail Ihre gültige physikalische Anschrift enthält.
    • Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptieren und wahren. ActiveTrail nimmt in unregelmäßigen Zeitabständen Anpassungen an diesen Bestimmungen vor.
  • wenn Sie über einen dritten Dienstanbieter oder eine andere Internetseite (Dritter Dienstanbieter) auf das Produkt zugreifen oder dieses nutzen, gelten unabhängig von den Vereinbarungen, die Sie mit dem dritten Dienstanbieter getroffen haben, die allgemeinen Geschäfts- und Benutzungsbedingungen von ActiveTrail.

3. PRODUKT UND SUPPORT

Das Produkt unterliegt den vorliegenden allgemeinen Geschäfts- und Benutzungsbedingungen, ebenso den Änderungen dieser, die ActiveTrail in unregelmäßigen Abständen vornehmen wird, und jeglichen Richtlinien, Satzungen und geschäftspolitischen Entscheidungen, die ActiveTrail von Zeit zu Zeit treffen und veröffentlichen wird (zusammenfassend Vereinbarung), einschließlich und ohne Einschränkung der Datenschutzbestimmungen von ActiveTrail (sofern nicht anders angegeben, alle Bezugnahmen dieser Vereinbarung sollen die Datenschutzbestimmungen berücksichtigen). Durch die Veröffentlichungen aktualisierter Fassungen der Vereinbarung auf der Internetseite www.activetrail.de (Internetseite) oder jede andere Weise der Bekanntmachung, darf ActiveTrail nach eigenem Ermessen die Bedingungen in einzelnen oder allen Bereichen, die das Produkt betreffen, der Vereinbarung anpassen, überarbeiten oder Passagen herausnehmen. Wenn nicht anders vereinbart, werden alle Änderungen mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Version auf der Internetseite oder auf den Webseiten des Produkts wirksam. 

Das Produkt ist nur durch Personen nutzbar, die nach dem anzuwendenden Recht rechtswirksame Verträge eingehen können. Ohne Einschränkung des Vorhergehenden, das Produkt kann nicht von Personen unter 18 Jahren genutzt werden. Wenn Sie diese Bedingung nicht erfüllen, dürfen Sie das Produkt nicht nutzen. Wenn Sie das Produkt im Rahmen Ihres Arbeitnehmerverhältnisses nutzen, müssen Sie über eine Berechtigung zum Eingehen von Vertragsbindungen, die durch die Nutzung des Produkts entstehen, verfügen.

Um das Produkt zu nutzen muss das Registrierungsformular auf der Internetseite von ActiveTrail vollständig ausgefüllt werden. Bitte machen Sie zu den im Registrierungsformular geforderten Informationen richtige, genaue, aktuelle und vollständige Angaben über Ihre Person.

Zur Ursachensuche beim Auftreten eines Fehlers oder zur Beseitigung einer Störung können Sie bei Bedarf Mitarbeitern von ActiveTrail Fernzugriff auf Ihren Computer und anderen Anwendungen gewähren. Hiermit verzichten Sie auf jegliche Schadensersatzforderungen, die durch einen solchen Zugriff einschließlich und ohne Einschränkung aller Störungen und Schäden, durch ActiveTrail oder seine Mitarbeiter entstehen.

Wenn Sie auf das Produkt über einen dritten Dienstanbieter zugreifen oder dieses über einen dritten Dienstanbieter nutzen, akzeptieren Sie und stimmen Sie zu, dass ActiveTrail für Handlungen Dritter oder für die Dienstleistungen eines Drittanbieters nicht verantwortlich und nicht haftbar gemacht werden kann. Die Inanspruchnahme der Dienste eines Dritten erfolgt auf eigenes Risiko. Weiterhin akzeptieren und stimmen Sie zu, dass ActiveTrail nach eigenem Ermessen, mit und ohne Ankündigung und ohne Haftung gegenüber Ihnen oder einem Dritten, die Nutzung des Produkts durch einen dritten Dienstanbieter jederzeit unterbinden kann.

Unter Vorbehalt spezifischer Zahlung und Bestellung kann das Produkt die Nutzung und Einbindung von Bildern ermöglichen, erhalten von Bigstock (SS SPV LLC) d/b/a Bigstock durch Tools, die im Rahmen des Produkts bereitgestellt werden (“Bigstock Bilder”)

Bei der Lizenzierung eines Bildes durch das Produkt, wird Ihnen selbstverständlich ein individuelles, nicht-exklusives, nicht übertragbares Recht garantiert, in der ganzen Welt, zeitlich unbegrenzt, das Bild, oder einen Teil davon, beliebig oft zu verwenden, einzig und allein eingebunden in Produkte und Dienstleistungen erstellt und vertrieben mit Hilfe des Produkts, einschließlich, aber nicht beschränkt auf E-Mail-Media-Kampagnen. Nichts in diesem Vertrag kann als Übertragung der Urheberrechte irgendeines Bildes auf Sie gelten. Alle Rechte, einschließlich der Urheberrechte an den Bigstock Bilder, die nicht ausdrücklich hierunter gewährt werden, sind Bigstock und/oder den verschiedenen Künstlern, die Bilder an Bigstock liefern, vorbehalten.

Aus Gründen der Klarheit, haben weder die Kündigung noch der Ablauf dieser Vereinbarung eine Wirkung auf gewährte Bild-Lizenzen.

In Bezug auf diese Bilder, sollten Sie:

  • (1) diese Bilder nicht getrennt und außerhalb des ActiveTrail Produkts verwenden;
  • (2) ein Bild nicht in einer Weise verwenden, die eine der abgebildeten Personen in einem schlechten Licht oder in einer Weise zeigt, die sie anstößig finden könnte – dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf die Verwendung der Bilder : a) in der Pornographie , “Erwachsenenvideos” oder dergleichen; b) in der Werbung für Tabakerzeugnisse oder andere Suchtartikel; c) in Anzeigen oder Werbematerialien für Erwachsenen-Unterhaltungsclubs oder ähnliche Veranstaltungsorte oder für Escort, Dating oder ähnliche Dienstleistungen; d) im Zusammenhang mit politischer Zugehörigkeit; e) in der Werbung und/oder Werbematerial für Pharma-, Gesundheits-, Kräuter- oder medizinische Produkte (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Diät-Nahrungsergänzungsmittel, Verdauungshilfen, Kräuterzusätze, Körperpflege- oder Produkte zur Geburtenkontrolle), wenn die Verwendung impliziert, dass die abgebildete Person an einem körperlichen oder geistigen Gebrechen leidet, oder sich an unmoralischen oder illegalen Aktivitäten beteiligt; und f) in irgendeiner Art und Weise verleumderisch ist oder rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthält;
  • (3) ein Bild nicht (ganz oder teilweise) als Markenzeichen, Dienstleistungsmarke, Logo oder andere Herkunftsangabe oder als Teil davon zu verwenden, oder auf andere Weise Waren und/oder Dienstleistungen zu unterstützen oder zu billigen;
  • (4) ein Bild nicht in einer Weise zu verwenden, die die Marke eines Dritten oder anderes geistiges Eigentum verletzt;
  • (5) Den Zugang zu diesen Bildern nicht auf gemeinsam genutzten Festplatten, Computer-Netzwerken, Servern, Cloud-Netzwerken oder anderen Intranets jeglicher Art oder anderweitig zu teilen.

 4. EMPFEHLE EINEN FREUND

4.1. Das Empfehle-einen-Freund-Programm ist ein Programm, das Active Trail Nutzern erlaubt ein Entgelt für die Vermittlung von Dritten zu erhalten, wenn sie zahlende Nutzer des Active Trail Systems werden; wie in Folge beschrieben.

4.2. Active Trail ist berechtigt das Empfehle-einen-Freund-Programm jederzeit zu beenden oder seine Bedingungen zu ändern. Dies kann auf eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung geschehen.

4.3. Jeder aktive Nutzer des Active Trail Systems, der einen Dritten zu Active Trail weiterempfiehlt (in Folge der Empfehler genannt), falls dieser Dritte kein momentaner oder früherer Nutzer des Active Trail Systems ist, und falls dieser empfohlene Dritte ein aktiver Nutzer des Active Trail Systems durch ein monatliches Abo-Programm wird (in Folge die Empfohlene Partei genannt), wird dazu berechtigt ein Guthaben in der Höhe von USD 25,- (in Folge das Guthaben genannt) von Active Trail zu erhalten. Der Empfehler ist dazu berechtigt dieses Guthaben ausschließlich zur Bezahlung der monatlichen Kosten für ein Abo zu verwenden (Es ist nicht möglich das Guthaben ausbezahlt zu bekommen).

4.4. Die empfohlene Partei wird auch dazu berechtigt ein Guthaben in der Höhe von USD 25,- zu erhalten. Die empfohlene Partei ist dazu berechtigt dieses Guthaben ausschließlich zur Bezahlung der monatlichen Kosten für ein Abo zu verwenden (Es ist nicht möglich das Guthaben ausbezahlt zu bekommen).

4.5. Um Missverständnisse zu vermeiden wird hier klar festgehalten, dass der Empfehler und die empfohlene Partei nur dann zum Erhalt eines Guthabens berechtigt sind, wenn die empfohlene Partei sich für ein monatliches Abo registriert, nicht aber für andere Arten des Registrierung (z.B. Pay-As-You-Go-Programm). Außerdem wird klargestellt, dass weder der Empfehler noch die empfohlene Partei das Guthaben in irgendeiner Weise (wie z.B. Kosten für ein Pay-As-You-Go-Programm decken) verwenden darf, außer als Guthaben für ein monatliches Abo bei einem Monats-Abo-Programm.

4.6. Der Empfehler erhält das Guthaben automatisch und dieses wird bei der nächsten monatlichen Zahlung des Empfehlers im Active Trail System abgerechnet. Die empfohlene Partei erhält das Guthaben automatisch und dieses wird bei der erste Zahlung der empfohlenen Partei angerechnet.

4.7. Das Guthaben ist nur in dem Fall gültig, wenn die empfohlene Partei für eine Dauer von mindestens drei Monate aktiver Nutzer des Active Trail Systems ist. In Falle, dass die empfohlene Partei die Zahlungen nicht einhält oder das Abo früher kündigt, egal aus welchen Grund, wird das Guthaben sofort widerrufen und verfällt sofort und obwohl der Empfehler als auch die empfohlene Partei müssen die zuvor erhaltenen Guthaben zurückzahlen.

4.8. Das Guthaben ist persönlich, es darf nicht an irgendeine dritte Partei übertragen werden und darf nur vom Empfehler und von der empfohlenen Partei verwendet werden.

5. PARTNER PROGRAMM 

5.1. Das Partner Programm ist ein Programm, das Active Trail Nutzern ermöglicht die Active Trail System Dienstleistungen zu bewerben und dritten Parteien zu empfehlen (in Folge der Partner genannt). Das Programm ermöglicht dem Partner ein Entgelt von Active Trail für jede dritte Partei, die durch Empfehlung an Active Trail weitergeleitet wurde und somit ein zahlender Nutzer des Active Trail Mailing Systems wird und zuvor diese dritte Partei kein gegenwärtiger oder vergangener Nutzer des Active Trail Systems ist (in Folge empfohlene Partei genannt), zu erhalten; wie unten beschrieben.

Um Missverständnisse zu vermeiden, wird klargestellt, dass wenn ein Klient, der ein anderes Programm als das Mailing System erwirbt – wie z.B. das SMS Programm – der Partner nicht dazu berechtigt wird irgendein Entgelt zu erhalten und dieser Klient nicht unter den Begriff der „empfohlenen Partei“ unter das Partner Programm fällt.

5.2. Active Trail ist dazu berechtigt die Bestimmungen des Partner Programms zu jeder Zeit, ohne vorherige Ankündigung, und zu eigenem Ermessen zu beenden oder zu ändern.

5.3. Ein Nutzer des Active Trail Systems, der dem Partner Programm beitreten möchte, wird sich dafür bewerben (in Folge der Bewerber genannt) und wird nur dann ein Partner, wenn Active Trail dem zustimmt. Active Trail ist dazu berechtigt jeder Bewerbung zuzustimmen und/oder jede Bewerbung zum Partner abzulehnen. Dies kann aus irgendeinem Grund geschehen und Active Trail muss sich für seine Entscheidung nicht rechtfertigen. Active Trail ist auch dazu berechtigt zu jeder Zeit den Partner von der Aufhebung der vorherigen Zustimmung der Bewerbung zu informieren und dies zu melden. Dies kann aus irgendeinem Grund und ohne Begründung geschehen. Eine solche Teilnahme des Partners am Programm ist vom Zeitpunkt der Benachrichtigung bzw. Meldung beendet.

5.4. Jeder Bewerber muss ein Formular mit seinen richtigen Details wie vom System verlangt ausfüllen. Falls herausgefunden wird, dass ein Bewerber Informationen bzw. Details falsch angegeben hat oder gewisse Informationen vorenthalten hat, kann Active Trail seine Partnerschaft kündigen bzw. beenden und der Bewerber wird nicht dazu berechtigt irgendein Entgelt, inkludiert auch Zahlungen zu seinen Gunsten, zu erhalten.

5.5. Der Partner erklärt und verpflichtet sich für folgendes:

        5.5.1 Er muss jeder Anweisung, die von Zeit zu Zeit von Active Trail in Bezug auf das Partner Programm und in Bezug auf die Art und Weise der durch Active Trail erlaubten Werbung gegeben wird, folgen.

        5.5.2 Er wird allen Anweisungen, Richtlinien, Anordnungen und Ersuchen von Active Trail in Bezug auf Werbung befolgen und sie sofort in die Tat umsetzen und Anweisungen von Active Trail in Bezug auf eine Werbung/Anzeige befolgen.

        5.5.3. Alle Informationen, Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, die in der Partner-Seite auftauchen, gehören dem Partner und er besitzt entweder die Copyrights dafür oder hat eine rechtmäßige Lizenz um diese zu nutzen. Der Partner besitzt das Recht die Informationen und Dienstleistungen in seiner Seite zu vertreiben.

        5.5.4. Der Inhalt der Seite und der Medien des Partners verlinken nicht zu und/oder verweisen nicht zu und/oder enthalten nicht folgenden Inhalten und/oder Informationen:

                5.5.4.1. Inhalte nur für Erwachsene, wie z.B., aber nicht nur, pornografische Inhalte etc.

                5.5.4.2. Inhalt, der profane Sprache enthält und/oder rassistischer Inhalt und/oder beleidigender Inhalt und/oder hasserfüllter Inhalt und/oder verleumderischer Inhalt und/oder drohender Inhalt und/oder Inhalt, der zur Gewalt gegen Dritte aufruft und/oder Inhalt mit beleidigenden, feindseligen, profanen oder gewalttätigen Texten, die öffentlich-rechtlich oder privatrechtlich zu einer Zivilklage führen können oder in einer anderen Weise das europäische Recht brechen.

                5.5.4.3. Inhalt, der Eigentumsrechte einer dritten Partei beeinträchtigt oder verletzt; inkludiert, aber nicht ausschließlich, Rechte des geistigen Eigentums.

                5.5.4.4. Computer-Gewalt jeder Art, inkludiert, aber nicht ausschließlich, Computer Software, Computer Code oder Computer Applikationen, die Viren, Trojaner, Würmer, Vandalen, bösartige Anwendungen, Hacking etc. beinhalten.

                5.5.4.5. Jegliche illegale Inhalte und/oder Inhalte, die jemanden dazu verleiten und/oder ermutigen und/oder unterstützen einen kriminellen und illegalen Akt durchzuführen, der nach europäischem Recht verboten ist.

                5.5.4.6. Inhalt, der dazu aufruft Drogen und/oder Alkohol und/oder Medikamente und/oder Glücksspiel zu kaufen und/oder zu konsumieren.

                5.5.4.7. Jeder andere Inhalt, den Active Trail von Zeit zur Zeit seine Patner auffordert auf seiner Seite nicht zu enthalten.

5.6. Der Partner darf die ihm durch das Partner Programm gewährten Rechte nicht verkaufen und/oder übertragen und/oder transferieren oder irgendeinen kommerziellen Nutzen aus diesen Rechten machen.

5.7. Der Partner erklärt hiermit, und verpflichtet sich hiermit, dass er seiner Rechten und Pflicht voll und ganz bewusst ist und dass er die Gesetze, Regeln, Regulierungen und Anordnungen in Bezug auf Werbung und Distribution von Informationen, im Internet und auf anderer Weise, kennt. Der Partner wird keine E-Mails an dritte Parteien senden und wird keine dritte Parteien ansprechen, die im Widerspruch mit dem Gesetzt stehen. Der Partner akzeptiert und ist sich im Klaren, dass er Active Trail im Falle einer Klage oder eines verlangten Anspruchs eines Dritten zu entschädigen hat, wenn die Klage/Beschwerde durch das Handeln des Partners hervorgeht. Dies hat der Partner sofort nach der ersten Aufforderung zu tun. Es wird klargestellt, dass der Partner allein für die Gesetzmäßigkeit seiner Handlungen verantwortlich ist und Active Trail übernimmt keine Verantwortungen für Ergebnisse der Handlungen des Partners, verursacht durch die Werbung.

5.8. Provisionen

        5.8.1. Der Partner bekommt eine Provision, je nach Programm dem er beigetreten ist, zu den Bedingungen, die Active Trail beim jeweiligen Programm, das vom Partner ausgesucht wird, stellt. Insofern, als das vom Partner gewählte Programm nicht genehmigt war, bekommt der Partner die Provision in Übereinstimmung mit dem genehmigten Programm.

        5.8.2. Es stehen drei Provisons-Modelle zur Verfügung:

                5.8.2.1. Umsatzbeteiligung (Revenue Share) – bei diesem Programm wird der Partner dazu berechtigt eine Provision zu erhalten, die einem von Active Trail festgesetztem Prozentsatz der Einnahmen, die Active Trail durch eine empfohlene Partei während der Periode von drei Jahren, beginnend mit dem Empfehlungsdatum, macht.

                5.8.2.2. Cost per Lead (Kontaktvergütung) – bei diesem Programm wird der Partner dazu berechtigt eine fixe Provision, die von Active Trail festgesetzt wird, für jede empfohlene Partei, die sich für eine der Active Trail Dienstleistungen anmeldet, zu erhalten.

                5.8.2.3. Cost per Acquisition – bei diesem Programm wird der Partner dazu berechtigt eine fixe Provision, die von Active Trail festgesetzt wird, für jede empfohlene Partei, die sich für eine der Active Trail Dienstleistungen anmeldet und eine anfängliche Zahlung für eine dieser Leistungen leistet, zu erhalten.

5.8.3. Jeder Partner kann einem oder mehreren Programme beitreten, alles mit Zustimmung von und Genehmigung von Active Trail. Active Trail kann jederzeit aus jedem Grund und ohne vorheriger Ankündigung einen Partner von einem Programm in ein anderes versetzen, die Bestimmungen der Programme oder der Provisionssätze ändern und kann eine Vereinbarung mit einem Partner kündigen.

5.8.4. Die Zahlung der monatlichen Provisionen an den Partner werden nach dem letzten Tag des jeweiligen oder nächstfolgenden Monats +30 Tage nach Erhalt einer gültigen steuerlichen Rechnung des Partners erfolgen. Wenn der Partner eine Privatperson ist, wird die Zahlung nach rechtlicher Abrechung erfolgen.

5.8.5. Der Partner ist nicht zum Erhalt einer Provision berechtigt, wenn die empfohlene Partei ihre Transaktion/Zahlung abbricht/storniert. Im Falle, dass eine Transaktion/Zahlung der empfohlenen Partei abgebrochen wird, nachdem eine Provision (für die Zahlung der empfohlenen Partei) gezahlt wurde, wird diese Provision zukünftigen Zahlungen des Partners gegengerechnet. Falls solche zukünftigen Zahlung nicht fällig sein sollten oder nicht auftreten sollten, hat Active Trail das Recht die zu viel bezahlte Provision vom Partner zurückzuverlangen.

5.8.6. Active Trail überweist die Provisionen an den Partner, nur wenn die angefallenen Provisionen eine Summe von mindestens USD 50,- übersteigen.

5.8.7. Die Provisionen, die einem Partner zustehen, werden vom Active Trail System in Übereinstimmung mit den technologischen Mitteln, durch die Active Trail die Aktivitäten des Partners verfolgen kann und sicherstellen kann, dass eine empfohlene Partei tatsächlich durch den jeweiligen Partner empfohlen wurde, festgesetzt. Wenn das Active Trail System keine Aufzeichnung darüber hat, dass eine empfohlene Partei durch einen spezifischen Partner an Active Trail geleitet wurde, stehen diesem Partner in Bezug auf die empfohlene Partei keine Provisionszahlungen zu.

5.8.8. Im Falle, dass keine Übereinstimmung bezüglich der Provisionen zwischen Active Trail und dem Partner herrscht, sind die Informationen und Daten des Active Trail Systems bestimmend und für beide Parteien verbindlich.

5.9. Ihr Beitritt als sog. Partner zum System gründet zwischen Ihnen und Active Trail keine Partnerschaft und/oder einem Angestellten/Arbeitgeber, Repräsentant oder Abgesandter. Sie erklären hiermit, dass Sie sich nicht als Partner, Abgesandter oder Repräsentant, der für Active Trail tätig ist, präsentieren.

5.10. Alle übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, darüber und drunter, sind auch für den Partner verbindlich.

6. TESTPHASE; PREISE UND GEBÜHREN; BEZAHLUNG

6.1 GEBÜHREN FÜR DAS E-MAIL-MARKETING PRODUKT. Für das E-Mail-Marketing Produkt werden nach dem Ablauf der kostenlosen Testphase oder nach dem Überschreiten der Anzahl für kostenlose Listenplätze monatliche Gebühren erhoben, die von ActiveTrail festgelegt werden. Bei Zahlungsverzug wird der Zugriff auf das Produkt bis zum Eingang des vollständigen Zahlungsbetrages gesperrt. Die Gebühren werden monatlich und entsprechend der Nutzung gemäß der Preisliste von ActiveTrail in Rechnung gestellt. 

6.2 PREIS- UND GEBÜHRENLISTE. Die Preise und Gebühren können nach alleinigem Ermessen von ActiveTrail angepasst werden. Bevor Änderungen in der Preis- und Gebührenliste in Kraft treten, bemüht sich ActiveTrail in gutem Treu und Glauben Ihnen diese vorab per E-Mail mitzuteilen.

6.3 BEZAHLUNG. Sie ermächtigen ActiveTrail hiermit monatlich, beginnend mit dem Ende der Testphase und bis zur Kündigung des Accounts, Ihre Kreditkarte zu belasten oder eine Rechnung zu stellen oder Sie in der von Ihnen bei der Registrierung gewählten Weise zu belangen. Sollte es ActiveTrail aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein die monatliche Zahlung durch Belastung Ihrer Kreditkarte zu erhalten, wird ActiveTrail versuchen mit Ihnen per E-Mail in Kontakt zu treten. Bis zum Eingang des vollständigen Zahlungsbetrages wird Ihr Account gesperrt. Zahlungen, die zur Erstellung des Accounts geleistet wurden, können nicht zurückerstattet werden.

7. ABMELDELINK; GENERIERUNG DER MAILADRESSEN; FUßZEILE; VERBOTENE INHALTE

7.1 ABMELDELINK. Jede E-Mail, die mit dem E-Mail-Marketing Produkt versandt wird, enthält einen Link über den sich die Kontakte vom Verteiler des Anwenders abmelden können. Sie akzeptieren und willigen ein, diesen Link nicht zu entfernen und nicht zu desaktivieren noch eine andere Verknüpfung zu hinterlegen.

7.2 GENERIERUNG DER MAILADRESSEN. Sie versichern, dass Sie zur Nutzung des Produkts nur Mailing-Listen verwenden oder auf Mailing-Listen zurückgreifen oder in sonstiger Weise zum Einsatz bringen, deren Kontakte ausdrücklich der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken zugestimmt haben (Permission Based Lists) und deren E-Mail-Adressen gemäß internationaler und einzelstaatlicher Rechtsnormen generiert wurden. Sie stimmen hiermit der Vereinbarung zu, dass Sie keine fremden Mailing-Listen oder Mailing-Listen von Dritten verwenden. Falls Sie die Funktion von ActiveTrail genutzt haben, mit der Sie die Erlaubnis eines Empfängers zur Verwendung seiner Mail-Adresse für werbliche Zwecke (nachträglich) einholen können und der Kontakt hat nicht geantwortet oder er hat seine Zustimmung verweigert, so willigen Sie hiermit ein, an diese Empfänger keine E-Mails zu senden. Ohne Einschränkung des Vorhergehenden stimmen Sie zu, dass Sie, oder jeder andere der in Ihrem Auftrag handelt, an Empfänger, die sich von Ihrem Verteiler abgemeldet oder ihre Zustimmung in anderer Weise zurückgezogen haben, keine E-Mails zu Werbezwecken (nach der Definition des Begriff nach dem CAN SPAM Gesetz von 2003) zuzusenden. Sie dürfen an fremde Verteilerlisten, News-Gruppen oder Spam oder unerwünschte E-Mail-Adressen keine Nachrichten senden. Sie dürfen keine Mail-Vorlagen oder andere Bestandteile und Funktionen des Produkts kopieren und für keine anderen Zwecke verwenden als zum Versand von E-Mail Nachrichten mit dem Produkt. E-Mails, die mit dem Produkt versandt werden, können Spam-Complaints erzeugen. In Ihrem Verantwortungsbereich liegt die Sicherstellung, dass Ihre E-Mail Kampagne keine höheren Spam-Complaints Raten als der branchenübliche Durchschnitt erzeugen. ActiveTrail legt nach eigenem Ermessen fest, ob Ihre Spam-Complaints-Rate dem branchenüblichen Standard entspricht; diese Festlegung ist bindend und abschließend für alle Bestimmungen dieser Vereinbarung. ActiveTrail wird Ihren Account schließen und damit die weitere Nutzung des Produkts unterbinden, wenn eine höhere Rate an Spam-Complaints als der branchenübliche Durchschnitt festgestellt wird. 

7.3 FUßZEILE. Sie sind damit einverstanden und willigen ein, dass ActiveTrail in der Fußzeile einer jeden E-Mail, die mit dem Produkt versandt wird, eine Information im Folgenden oder ähnlichem Wortlaut eingefügt: „E-Mail Marketing mit ActiveTrail“.

7.4 VERBOTENE INHALTE. ActiveTrail untersagt die Benutzung des Produkts und der Internetseite durch Personen und Unternehmen, 

    • die folgende Produkte oder Inhalte oder Dienstleistungen bereitstellen, verkaufen oder zum Verkauf anbieten: pornographische oder ausdrücklich verbotene pornographische Inhalte, einschließlich aber nicht beschränkt auf Magazine, Videos oder Software; Begleitservices; illegale Güter; illegale Drogen; Güter, die illegale Drogen enthalten; Raubkopien von Computerprogrammen; Anweisungen zur Herstellung von Sprengstoffen oder zum Bau von Bomben, Handgranaten oder anderen Waffen.
    • die Material zeigen oder vertreiben, welches Kinder oder Personen unter 18 Jahren psychisch oder in sonstiger Weise schädigt.
    • die folgende Produkte oder Inhalte oder Dienstleistungen oder regelmäßig Inhalte, die als unerwünschte werbliche E-Mails angesehen werden (auch Spam genannt), bereitstellen, verkaufen oder zum Verkauf anbieten, wie Angebote zum Online- und Direktverkauf von pharmazeutischen Produkten, einschließlich aber nicht beschränkt auf Gesundheits- und Sexpräparate; Angebote zur Telearbeit; Kredit- oder Finanzmanagement, einschließlich aber nicht beschränkt auf Angebote zur Bonitätsverbesserung und Schuldenerlass und Tipps zum Aktien- und Effektenhandel; DJs / illegale Nachtklubs; Event/Klub Promotions, Gästelisten, Buchmacher und Wett-/Glücksspielservices, einschließlich aber nicht beschränkt auf Poker, Kasino-Spiele, Pferde- und Hunderennen sowie Amateur- und Profisportveranstaltungen.
    • die Material bereit halten, das grob anstößig ist, einschließlich eklatanter Verstöße durch Bigotterie, Vorurteile oder andere, obszöne, unanständige, laszive, schmutzige, übermäßig gewalttätige, belästigende oder anderweitig anstößige Inhalte öffentlich verfügbar machen.
    • die personenbezogene Daten oder private Informationen von Kindern ohne deren Zustimmung (oder der Zustimmung der Eltern bzw. der gesetzlichen Vertreter bei Minderjährigen) zugänglich machen oder veröffentlichen.
    • die Produkte oder Dienstleistungen verkaufen und bewerben, die im Land der Veröffentlichung oder im Land des Empfängers verboten sind.
    • die über das Internet Viren, Würmer, Schadsoftware und/oder Trojaner in Umlauf bringen.
    • die Schneeballsysteme oder Multi-Level-Marketing (MLM) und/oder Strukturvertriebsmodelle bewerben, zur Teilnahme auffordern und/oder daran teilnehmen, einschließlich aber nicht beschränkt auf persönliche Angebote zur Heimarbeit, die schnellen und großen Reichtum versprechen.
    • die sich in verleumderischen, diffamierenden, skandalösen, drohenden und/oder belästigenden Aktivitäten engagieren.
    • die für Inhalte veröffentlichen, die Gewalt gegen Regierungen, Organisationen, Gruppen oder Individuen gutheißen, bewerben oder anderweitig befürworten oder die Anleitungen und Informationen zur Auslösung und Ausführung solcher Gewalttaten bereitstellen.
  • die Inhalte, einschließlich Bilder, von Autoren, Künstlern, Fotographen oder anderen ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Urhebers bereitstellen.

Recht zur Sperrung des Zugangs. ActiveTrail kann nach eigenem Ermessen umgehend den Zugang zum Produkt desaktivieren bzw. sperren ohne Anspruch auf Rückerstattung geleisteter Zahlung, wenn ActiveTrail nach eigenem Ermessen zu dem Schluss kommt, dass Sie gegen eine oder mehrere der oben oder an anderer Stelle genannten Bestimmungen der Vereinbarung verstoßen haben.

8. EINSCHRÄNKUNGEN UND VERPFLICHTUNGEN

8.1 KEINE RECHTE AN DER SOFTWARE. Die vorliegenden allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen sind eine Vereinbarung über den Zugriff und zur Nutzung der Software, Ihnen wird damit keine Lizenz für diese oder eine andere Software gegeben. Ihnen ist es nicht gestattet unmittelbar oder mittelbar, durch Rückwärtsentwicklung, durch Dekompilierung oder jeden anderen Versuch den Quellcode, den Maschinencode oder die Grundstruktur, Konzepte oder Algorithmen, die Sie in oder mit dem Produkt oder einer anderen Software, einer Dokumentation oder in anderen Unterlagen in Bezug auf das Produkt finden, zu entschlüsseln (Software); weiterhin ist es Ihnen nicht gestattet, proprietäre Hinweise oder Etiketten von dem Produkt oder der Software zu entfernen, zu verändern, zu übersetzen oder derivative Werke zu erstellen, die auf dem Produkt oder der Software basieren; ebenso ist es Ihnen nicht gestattet Rechte am Produkt oder an der Software zu vervielfältigen, zu vertreiben, zu verpfänden, abzutreten oder in jeder anderen Art und Weise zu übertragen oder zu belasten. 

Wenn Sie kein autorisierter Wiederverkäufer oder Franchisenehmer sind, dann ist es Ihnen nicht gestattet, die Software oder einzelne Komponenten davon oder Dokumente und Inhalte, einschließlich aber nicht beschränkt auf Newsletter, die im Zusammenhang mit dem Produkt stehen, öffentlich aufzuführen, zu kopieren, zu reproduzieren oder zu vertreiben. Verstöße gegen diese Bedingungen führen zu einer sofortigen Beendigung dieser Vereinbarung.

8.2 EINHALTUNG VON GESETZEN; ÜBERWACHUNG. Sie dürfen das Produkt nur unter Einhaltung der vorliegenden Vereinbarung und allen internationalen und anderen einzelstaatlichen Rechtsnormen (einschließlich aber nicht beschränkt auf Bestimmungen und Verordnungen zu Versand von Spam-Mails, Datenschutz, Obszönität, Verleumdungen, Urheber- und Warenzeichenrechtsverletzungen sowie Gesetze zum Schutz von Kindern bei der Registrierung von E-Mail Adressen) verwenden. Obwohl ActiveTrail nicht verpflichtet ist, den Inhalt, welchen Sie oder durch die Nutzung des Produkts bereitstellen, zu überwachen, nimmt ActiveTrail stichprobenartige Überprüfungen vor und blockiert jede E-Mail Nachricht, entfernt jeglichen Inhalt oder untersagt die weitere Nutzung des Produkts, wenn ActiveTrail zu der Überzeugung kommt (oder den Verdacht hat), dass gegen eine oder mehrere der vorher genannten Bestimmungen verstoßen wird. 

8.3 FREISTELLUNGSVERPFLICHTUNG. Sie erklären hiermit, ActiveTrail und seine Geschäftspartner, Drittanbieter und Lieferanten, Lizenzgeber, Vorstandsmitglieder, Direktoren, Mitarbeiter, Vertriebshändler und Agenturen schadlos zu halten, zu verteidigen oder freizustellen für und gegen alle Ansprüche, Haftungen, Verluste, Verletzungen, Schäden, Kosten oder Unkosten (einschließlich aber nicht beschränkt auf angemessene Anwaltskosten), die in Verbindung mit Forderungen oder anderen Verfahren 

    • entstehen aus einem vorgeblichen Verstoß gegen diese Vereinbarung
    • entstehen aus dem Inhalt oder des Effekts einer Nachricht, die Sie mit dem Produkt versenden oder
  • aus sonstigen Gründen in Zusammenhang mit der Nutzung des Produkts entstehen.

Zusätzlich erklären Sie sich damit einverstanden und willigen ein, dass ActiveTrail ein Recht auf Schadensersatzforderungen zusteht, wenn Sie das Produkt zu gesetzeswidrigen Zwecken oder in rechtswidriger Art und Weise und/oder in einer Art und Weise, die im Widerspruch zu dieser Vereinbarung steht verwenden. Des weiteren erklären Sie sich damit einverstanden und willigen ein, dass sich die Schadensersatzforderungen einschließlich aber nicht beschränkt auf mittelbare oder unmittelbare, besondere und zusätzliche Schäden, auf Neben-, Deckungs- und Folgeschäden beziehen können. 

8.4 IHRE DATEN. Durch die Nutzung der vielfältigen Funktionen des Produkts geben Sie Daten und Informationen über sich oder Ihren Arbeitgeber (z.B. Name, Kontaktdaten oder andere Daten, die Sie bei der Registrierung angeben) an ActiveTrail weiter. ActiveTrail darf diese Daten und technischen Informationen über Ihr Nutzungsverhalten im Zusammenhang mit dem Produkt verwenden, um die präsentierten Inhalte daran anzupassen, um die Navigation durch das Produkt zu vereinfachen oder um separat mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wenn Sie auf das Produkt als Folge auf eine Bewerbung durch einen Vertriebspartner zugreifen, dann darf der Vertriebspartner Ihre Daten an ActiveTrail weitergeben und ActiveTrail ist es gestattet, relevante Daten an den Vertriebspartner weiterzugeben. Bis auf die oben beschriebene Ausnahme wird ActiveTrail Ihre Daten, einschließlich Ihrer Kontakt- und Account-Daten, nicht an Dritte, die nicht zum Erhalten dieser Informationen berechtigt sind, weitergeben. Von dieser Regel wird abgewichen 

    • wenn die Weitergabe der Daten durch ein Gesetz oder einen Gerichtsbeschluss gefordert ist, einschließlich und nicht beschränkt auf Gerichtsverfahren und Strafvollzüge, oder in gutem Glauben daran, dass eine solche Maßnahme zur Einhaltung eines Gesetzes notwendig ist oder
  • wenn Ihr ActiveTrail Account gekündigt wird, da von diesem Account unerwünschte kommerzielle E-Mails (=Spam) versendet wurden.

ActiveTrail verkauft oder vermietet niemals Ihre Mailing-Listen an Dritte und erkennt die Besitzrechte an Ihren Mailing-Listen in vollem Umfang an. Im Fall das ActiveTrail die im vorher gehenden Satz genannte Verhaltensweise abändert oder überarbeitet, werden Sie im Voraus über die Änderungen und die Überarbeitung informiert. 

8.5 RECHTE ZUM SCHUTZ GEISTIGEN EIGENTUMS IN IHREN INHALTEN. Sie willigen ein, dass Sie im Zusammenhang mit der Nutzung des Produkts keine Mailing-Listen, Nachrichten oder Inhalte jeglichen Typs hochladen oder versenden, die gegen die Rechte anderer verstoßen, diese veruntreuen oder diese verletzen. Mit der Übermittlung von Ideen, Konzepten, Erfindungen oder anderen Inhalten an ActiveTrail, erkennen Sie an, dass diese als „Nicht vertraulich“ (non-confidential) behandelt werden. Wenn Sie eine solche Übermittlung vornehmen, dann versichern Sie, dass Sie keine Inhalte an ActiveTrail oder einen Dritten, der das Produkt verwendet, versenden oder weiter geben, der Rechte Dritter beeinträchtigt oder verletzt. Wenn Sie Wirtschaftsinformationen, Ideen, Konzepte, Erfindungen oder andere Inhalte per E-Mail an ActiveTrail übermitteln, stimmen Sie einer zweckunabhängigen Behandlung dieser als nicht vertraulich zu. Wenn Sie eine Übermittlung vornehmen oder wenn Sie Wirtschaftsinformationen, Ideen, Konzept oder Erfindungen an ActiveTrail per E-Mail übermitteln, dann gestatten bzw. sichern Sie automatisch zu, dass der Inhaber des Inhalts oder des geistigen Eigentums ActiveTrail ausdrücklich eine einfache, gebührenfreie, dauerhafte, unwiderrufliche und weltweite Lizenz zur Nutzung, zur Reproduktion, zur Erstellung darauf abgeleiteter Arbeiten, zur Modifizierung, zur Veröffentlichung, zur Bearbeitung, zur Übersetzung, zur Verteilung, zur Verwendung und zur öffentlichen Darstellung in jeglicher Weise eingeräumt hat. 

9. KÜNDIGUNG

Durch einen Anruf beim Support-Team von ActiveTrail oder durch die Schließung Ihres Accounts auf der Internetseite können Sie diesen Vertrag jederzeit kündigen. Bereits bezahlte Gebühren und Beiträge werden nicht zurückerstattet. Sie allein sind für die Kündigung des Vertrags und Ihres Accounts verantwortlich. ActiveTrail kann für Versäumnisse, die bei der Kündigung des Vertrags und des Accounts entstehen können, und daraus eventuell entstehender Belastungen Ihrer Kreditkarte keine Verantwortung übernehmen. 

ActiveTrail behält sich das Recht vor, Ihren Account jeweils und jederzeit mit und ohne Angabe von Gründen und mit und ohne vorheriger Mitteilung zu sperren oder zu desaktivieren. ActiveTrail haftet Ihnen oder gegenüber Dritten nicht für Kündigung oder andere ergriffene Maßnahmen. 

Wird Ihr Account (nach eigenem Ermessen von ActiveTrail) länger als 120 Tage als inaktiv klassifiziert oder liegt die Spam Complaints und/oder die Abmelderate über dem branchenüblichen Durchschnitt behält ActiveTrail sich das Recht vor, Ihre Daten unwiederbringlich zu löschen. Bevor Ihre Daten gelöscht werden, wird sich ActiveTrail nach Trau und Glauben bemühen, mit Ihnen in Kontakt zu treten. 

10. GARANTIE UND HAFTUNGSSCHLUSS; RECHTSMITTEL

Die Nutzung des Produkts und das Vertrauen auf das Produkt, einschließlich aller Maßnahmen, die Sie durch die Nutzung oder durch das Vertrauen auf das Produkt ergreifen, erfolgen auf eigenes Risiko. ActiveTrail kann ein störungs- und/oder fehlerfreies Funktionieren des Produkts nicht garantieren; ebenso kann ActiveTrail keine Haftung für die Resultate der ergriffenen Maßnahmen übernehmen. Das Produkt wird „Wie gesehen“ angeboten und ActiveTrail übernimmt keinerlei Haftung, stillschweigend oder ausdrücklich, einschließlich aber nicht beschränkt auf die stillschweigende Garantie der Handelsüblichkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter. 

Das einzige und ausschließliche Rechtsmittel für ActiveTrail bei fehlerhafter Ausführung oder bei Nichtausführung sind wirtschaftlich angemessene Anstrengungen und Schritte zur Anpassung und Reparatur des Produkts. 

11. BESCHRÄNKUNG DER HAFTPFLICHT

Soweit gesetzlich zulässig unterliegen ActiveTrail oder einer seiner untergeordneten Serviceanbieter, Geschäftspartner, Informationsanbieter, Drittanbieter, Lizenzgeber, Vorstandsmitglieder, Direktoren, Mitarbeiter, Vertriebshändler und Agenturen (nachfolgend mit ActiveTrail zusammengefasst) unter keinen Umständen Ihnen oder anderen Personen einer Schadensersatzpflicht unabhängig ob direkt oder indirekt, außerordentlich für Deckungs-, Vertrauens- oder Folgeschäden, selbst wenn ActiveTrail über die Möglichkeit solcher Schadensersatzansprüche oder über jeden anderen Anspruch durch eine andere Partei informiert worden ist. Für den Fall, ungeachtet des Vorherstehenden, dass ActiveTrail aus irgendeinem Grund für Schäden haftbar gemacht wird, und unabhängig von der Art und Weise der Form der Handlung (sei es aus Vertragsgründen, Gründen der unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Gründen der Produkthaftung oder anderen Gründen) beschränkt sich der Schadensanspruch gegen ActiveTrail aus diesem Vertrag auf die Summe, die für die Nutzung des Produkt in den zwölf (12) Monaten vor dem Auftreten des Anspruchs bezahlt wurde, abzüglich etwaiger Zahlungen die ebenfalls zwölf (12) Monate vor dem Auftreten des Anspruchs geleistet wurden. Die Schadensersatzpflicht gegenüber Ihnen oder jemandem, der in Ihrem Namen für Sie tätig war, besteht nur, wenn der Anspruch auf Schadensersatz innerhalb von zwölf Montan nach dem Auftreten des Schadens geltend gemacht wurde.

12. Benutzername und Passwort

Die Aufrechterhaltung der Sicherheit für Ihren Account, Ihre Passwörter und Inhalte liegen in Ihrem Verantwortungsbereich. ActiveTrail nimmt von jeder Einzelperson, die behauptet von Ihnen autorisiert zu sein, Änderungswünsche entgegen, solange diese Person den Benutzernamen und das Passwort online, per E-Mail, telefonisch oder über einen Drittdienstanbieter vorweisen kann. ActiveTrail liegen weder Informationen über die organisatorischen Strukturen Ihres Unternehmens (wenn Sie sich als Einheit Unternehmen registrieren) noch über Ihre Beziehungsverhältnisse (wenn Sie sich als Einzelperson registrieren) vor. ActiveTrail kann nicht für Handlungen von Einzelpersonen zur Verantwortung gezogen werden, die die Daten Ihrer Mailing-Liste oder andere Posten durch den Gebrauch Ihres Benutzernamens und Ihres Passworts missbrauchen oder veruntreuen.

13. VERSCHIEDENES

13.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist. 

13.2 Sie und ActiveTrail kommen darin überein, dass die vorliegende Vereinbarung die abschließende und ausschließende Vereinbarung und Klärung des gegenseitigen Verständnisses der Vertragsparteien ist. Diese tritt an die Stelle und entwertet alle zuvor mündlich oder schriftlich getroffenen Vereinbarungen, Abmachungen und andere Übereinkommen, die Gegenstand dieser Vereinbarung sind. Sie bestätigen und sind damit einverstanden, dass ActiveTrail die allgemeinen Geschäfts- und Benutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit anpasst und über die Internetseite und/oder Seiten des Produkts veröffentlicht. Eine Unterlassung oder Verzögerung durch einen der Vertragspartner in der Ausübung eines Rechts oder Rechtsmittels im Rahmen dieser vorliegenden Vereinbarung oder eines bestehenden Gesetzes oder Billigkeit gilt nicht als Verzicht auf das Recht oder das Rechtsmittel. 

13.3 Festsetzung. Der vorliegende Vertrag kann zwischen ActiveTrail und jeder Einheit, die ihren Verpflichtungen nachkommt und Inhaberschaft an oder Rechte über den Gebrauch und die Lizenz des Produkts erwirbt, angewendet werden. 

13.4 Anwendbares Recht; Gerichtsbarkeit. Jeder Rechtsstreit oder Gerichtsprozess, der aus dieser Vereinbarung entsteht, kann ausschließlich unter Berufung auf das zuständige Gericht von Tel Aviv, Israel und in jedem Fall unter Anwendung der Gesetze des Staates Israel geführt werden. Diese Klausel behält auch nach Beendigung des Vertrages ihre Gültigkeit. Falls rechtliche Schritte zur Durchsetzung der Bedingungen der allgemeinen Geschäfts- und Benutzungsbedingungen eingeleitet werden müssen ist die obsiegende Partei berechtigt, angemessene Anwaltskosten zusätzlich zu den anderen Kosten und anderen Ansprüchen geltend zu machen. 

13.5 Höhere Gewalt. Keine der beiden Parteien soll für die Nichterfüllung der in den vorliegenden allgemeinen Geschäfts- und Benutzungsbedingungen getroffenen Vereinbarungen verantwortlich gemacht werden, wenn die Erfüllung durch höhere Gewalt wie Krieg, Terror, Sabotage, Unruhen, Streik, Aussperrung, Flut oder andere Naturkatastrophen oder nationale staatliche Bestimmungen behindert wird. Nach der Beendigung eines solchen Umstands soll die betroffene Partei unverzüglich die Erfüllung der Verpflichtungen einschließlich der Verpflichtungen, bei der deren Erfüllung sie unterbrochen war, wieder aufnehmen. 

Zusätzliche Informationen


Falls Sie zu den oben genannten Rechten und Pflichten Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team unter support@activetrail.de.

Copyright ©2004-2013, ActiveTrail, LTD. All Rights Reserved.