FEATURES
cook

AB Testing

KOSTENLOS ANMELDEN

Es gibt viele Gründe für den Erfolg oder gar Misserfolg einer E-Mail-Kampagne.

Jeder Baustein einer E-Mail beinflußt den Erfolg. Sei es die inhaltliche Komponente, z.B. Qualität und Relevanz der Betreffzeile, Personalisierung. Oder visuelle Elemente wie zum Beispiel Farben, Hintergrund, Schriftgröße und Textlastigkeit. Der Text an sich sollte interessant und leicht verständlich verfasst sein. Achten Sie auch auf die äußere Form des Geschriebenen. Animieren Sie Ihre Kontakte zum Lesen, indem Sie ein besonderes Angebot oder einen Rabattgutschein in den Text integrieren.

Zudem gibt es verschiedenen Parameter, die eine Kampagne als erfolgreich definieren. Sie können individuell festlegen, ob Ihre Kampagne bereits dann ein Erfolg ist, wenn die Öffnungsrate besonders hoch ist. Definieren Sie den Erfolg selbst und erfassen Sie die Reaktionen der Empfänger entsprechend.

Sicherlich ist es Ihnen als Absender wichtig, bereits im Voraus den Erfolg Ihres Newsletter abschätzen zu können. Nutzen Sie das AB Test Modul, diese Funktion ist in der Software von ActiveTrail kostenlos integriert ist.

Das AB Test Modul ermöglicht die vollständige Optimierung einer E-Mail-Kampagne.

Zunächst werden zwei Versionen des Newsletters erstellt und an einen kleinen Teil der fokussierten Empfängergruppe verschickt. Diese erhalten also entweder Version A oder Version B. Sie können beispielsweise verschiedene Betreffzeilen, Layouts, Bilder oder Versandzeitpunkte auf ihre Resonanz testen.

ActiveTrail erfasst das Klickverhalten der Empfänger automatisch und wertet es nach von Ihnen definierten Kriterien in Echtzeit aus. Nach einem von Ihnen bestimmten Zeitraum wird dann die erfolgreichere Version an die übrigen Empfänger versandt. Oder Sie erhalten per E-Mail eine Zusammenfassung der Ergebnisse und können dann entscheiden, welche Version des Newsletters versandt werden soll.

Wie funktioniert das genau?

Zuerst wählen Sie den entsprechenden Typ der Kampagne. Wie Sie auf dem Bild sehen wählen Sie in diesem Fall AB Test.

ab testing

Geben Sie dann eine Bezeichnung für die Kampagne ein und erstellen zwei Versionen der zu versendenden E-Mail. Jeweils eine Version wird dann einen zwei kleine Untergruppen der fokussierten Empfänger gesendet.

Anschließend definieren Sie die Erfolgskriterien, zum Beispiel Öffnungsrate oder Click-through-Rate, und legen die jeweiligen Parameter für das Design und Inhalt fest.

Im nächsten Schritt legen Sie die Empfängergruppen fest. Mit einem Schieberegler legen Sie den prozentualen Anteil der Testgruppe fest. Nehmen wir an insgesamt 20 Prozent der fokussierten Gruppe sollen eine Testmail erhalten. Dann erhalten 10 Prozent Version A und 10 Prozent Version B. Sie können auch festlegen, ob das erfolgreichere Design nach einem gewissen Zeitraum automatisch an den Rest der Zielgruppe versandt werden soll. Die Resultate des A/B Tests können Sie jederzeit abrufen. Es werden alle getesteten Parameter in einer übersichtlichen Zusammenfassung dargestellt.

AB Testing

Bevor Sie das nächste Mal eine Kampagne verschicken, optimieren Sie den Inhalt und das Layout und steigern so Ihren Erfolg. Unser Testmodul ermöglicht nicht nur das Testen von verschiedenen Designs und Layouts, sondern sogar von verschiedenen Texten, Textbausteinen und z. B. auch von unterschiedlichen Prozentangaben bei Angeboten.

Das AB Test Modul zeichnet sich durch seine einfache und intuitive Bedienung aus. Schon bald werden Sie bei der Erstellung von E-Mail Marketingkampagnen nicht mehr darauf verzichten wollen.

Zurück zur letzten Seite
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie Tipps, Statistiken und Ratschläge!

Please leave this field empty.